Unser Verein

Kreisverband

Kontakt

Impressum

Unser Verein

  Vorstandschaft

  Versammlungen

  Chronik

  Ausflüge

Aktuelles

  Termine

  Urkunden

  Gartenkalender

  Kinderseite

Rund um Egmating

  Markante Orte

  Kräuterwanderung

  Dorfrätsel

  Radeln um Egmating

25 Jahre Obst und Gartenbauverein Egmating

Hier nun ein kurzer Rückblick, wie es im Jahre 1987 begann:

Auf Anregung des 1. Bgm. Rudolf Heiler traf man sich am 20.Februar 1987 zur Gründung des Vereins. Im Sommer, am 10.Juli 1987, war die erste Vorstandswahl mit vierzig Mitgliedern. Zum 1.Vorstand wurde Herr Johann Beham gewählt. Weitere Vorstandsmitglieder waren:
2. Vorstand: Hans-Jürgen Unverzagt, Schriftführerin: Frau Elisabeth Karrer, Kassier: Herr Karl Schober




Am 17.7.1989 erreichte uns die schreckliche Nachricht, dass der 1. Vorsitzende, Johann Beham, das Opfer eines Verkehrsunfalls wurde. Frau Heidi Beham führte weiter als 1. Vorstand den Verein bis 1994. Seit 25.3.1994 führt nun Herr Johann Lang als 1. Vorstand den Obst- und Gartenbauverein an.

In den 20 Jahren unterstützen den Vorstand als Beisitzer: Hubert Höss, Josef Bohmann, Blasius Bachmeier, Anna Lang , Richard Hanisch, Robert Henseler, Sieglinde Eck, Elfriede Hanisch, Martin Schärtl, Rita Werner, Lucie Tilly, Helga Wimmer, Christa Tristl
Als 2. Vorstand Hans-Jürgen Unverzagt und Anna Lang
Als Kassier Martin Schärtl und Regine Hacker
Als Schriftführer Heidi Beham und Angelika Eberherr
Als Kassenprüfer : Hans Heiler, Hannes Zottl und Martin Schärtl


Die Mitgliederzahl stieg stetig an und ist 2007 bei 105 Mitgliedern.

Alljährlich wurde nun eine Blumenschmuckprämierung durchgeführt. Jedes Jahr werden Urkunden für schönen Blumenschmuck verteilt und besonders schöne Blumen mit einer Blumenschale geehrt, die in der Landkreisveranstaltung in Grafing überreicht wird.

In jeder Frühjahrs- und Herbstversammlung wurde ein Vortrag über Gartenthemen gehalten. Die Themen waren vielseitig:
So konnte man sich informieren über richtiges Kompostieren und Düngen, aber auch über richtige Ernährung und Brotbacken. Die Vorträge waren über eßbare heimische Wildbeeren und Früchte wie auch über giftige Pflanzen, vom Bauerngarten bis zu den Bergblumen. Wir konnten uns informieren über den Biogemüseanbau beim Fachmann, Gemüse und Blumen im Hausgarten, Stauden , Zwiebel- und Knollenpflanzen, Ernteverfrühung durch Frühbeet und Folien, Beratung zur Rosenauswahl und Pflege und den fachgerechten Obstbaumschnitt.

Im Jahr 1989 stellte Herr Höss seine Obstpresse zur Verfügung und später fand das Apfelsaftpressen bei Johann Lang statt.

Das Osterbasteln und der Pflanzentausch wurden 1991 eingeführt und im Kindergarten wurde damals auch ein Pflanzbeet angelegt.

Obstbäume wurden gepflanzt und immer wieder Baumschneidkurse veranstaltet, so konnten wir erst letztes Jahr wieder die wichtigsten Punkte des Obstbaumschneidens erfahren.

Viele Ausflüge durchgeführt zu Landesgartenschauen, Obstbaumschulen, Gärtnereien und Botanischer Garten.

In guter Erinnerung ist uns noch der schöne Ausflug in die Wildschönau 1997 und die seit 2000 schon zur Tradition gewordenen Ausflüge zu den verschiedensten Christkindlmärkten nach Salzburg, Bozen, Ulm , Regensburg, Vilshofen und zur Fraueninsel im Chiemsee, die unsere Anna Lang immer bestens organisiert.

Sehr beliebt und gut besucht war das alljährliche Adventsbasteln, sowie das Osterbasteln. Anni Lang hat immer die schönen Zweige und Deko-Artikel besorgt. Die Anni und die Franzi stehen uns beim Basteln der Kränze, Sträuße und Gestecke mit Rat und Tat zur Verfügung, dafür möchten wir uns recht herzlich bedanken.

Die Vorstandschaft möchte sich auch bei allen Mitgliedern recht herzlich bedanken für die Mitgliedschaft und Teilnahme an den Veranstaltungen und freut sich darauf, auch weiterhin wieder Einiges zu unternehmen.